Permanent Make-up

Ruckzuck perfekt geschminkt – durch Permanent Make Up

augen perfekt geschminkt

Sie träumen davon morgens nicht ewig im Bad zu stehen, um den perfekten Lidstrich hinzukriegen? Sie wünschen sich ein Make-up, das Sport, Regen und Tränen Stand hält und auch nach einem anstrengenden Tag nicht verläuft?

Dank der dauerhaften dekorativen Kosmetik (Permanent Make-up) ist das möglich. Sie wachen jeden Morgen bereits perfekt geschminkt auf. Zudem kann ein Permanent Make-up Unebenheiten optimal ausgleichen.

Aber was passiert eigentlich genau und worauf muss man dabei achten?

Im Prinzip ist ein Permanent Make-up nichts anderes als ein spezielles Tattoo, bei dem die Nadeln allerdings nicht wie bei einem echtem Tattoo, nur in die

Oberhaut eindringen und dort die Farbpigmente einführen. Da es nicht nach Belieben entfernt werden kann, sollte man darauf achten, es möglichst natürlich zu gestalten. Wer möchte, kann dann ganz nach Lust und Laune sein Make-up mit Lippenstift, Wimperntusche und Eyeliner zusätzlich unterstreichen.

Tipps für ein gelungenes dauerhaftes Make-up:

  • Sind Sie Allergiker? Dann Vorsicht! Besonders der rote Farbstoff, der an der Lippe verwendet wird, kann möglicherweise allergische Reaktionen verursachen.
  • Wer immer wieder an den lästigen Fieberblasen leidet, kann vorbeugen und sich vor der Lippenbehandlung ein Medikament gegen Lippenherpes geben lassen. Damit können Entzündungen und Narbenbildung bei frisch pigmentierten Lippen verhindert werden.
  • Sonnenanbeter sollten wissen, dass vor allem dunkle Töne (Lidstrich und Augenbrauen) durch die UV-Strahlung mit der Zeit verblassen bzw. einen grünlich, bläulichen Stich bekommen. Experten empfehlen daher immer zusätzlich Sonnenschutzcreme auf die behandelten Stellen aufzutragen
  • Und wenn man unzufrieden ist mit dem Ergebnis? Mit Laserbehandlungen lassen sich Pigmentierungen korrigieren oder entfernen.

Fazit: Gehen Sie in einen Salon Ihres Vertrauens und lassen Sie sich gut beraten!

Beliebte Beiträge

Alle Expertentipps anzeigen