Marketing, Kommunikation

Die richtige Online-Marketingstrategie für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Online Marketing gewinnt immer mehr an Bedeutung. Heutzutage heißt es: „Wer nicht digital wirbt, wird von seinen Mitbewerbern überholt.“

Für ein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) ist Online Marketing das optimale Marketinginstrument, um mit geringen finanziellen Aufwendungen höchste Erfolge zu erzielen.

Die Vorteile des Online-Marketing sind leicht erklärt: neben niedrigen Kosten, erhält man durch vielfältige Möglichkeiten eine große Reichweite.

Jeder kann Online Marketing für sein KMU einsetzen. Unsere breite Palette an Tipps und Tricks hilft, gute Effekte für Ihren online Auftritt zu erzielen. Setzen Sie diese einfachen, aber effektiven Maßnahmen zum Online Marketing für Ihr Unternehmen ein und gewinnen Sie langfristig mehr Kunden.

Welche Möglichkeiten sind das genau?

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Google+ Local
  • Suchmaschinenmarketing (SEM) mit Google AdWords
  • Content-Marketing
  • Landingpages


SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG (SEO)

Bedenken Sie: 88% der Österreicher suchen nach Produkten und Dienstleistern im Internet – dazu gehört auch Ihre Zielgruppe und Ihre potentiellen Neukunden.

Heute ist der Erfolg jedes Unternehmens davon abhängig, ob seine Produkte und Dienstleistungen im Internet –oder besser– der Suchmaschine Google gefunden werden. Und zwar nicht irgendwo, sondern auf den vorderen Rängen.

Eine Platzierung Ihres KMU in den vorderen Rängen führt Besucher und potentielle Käufer zielgerichtet auf Ihren Online-Auftritt – und dies führt naturgemäß zu einer Umsatzsteigerung für Sie.

Was können Sie tun?

Generell: Achten Sie auf technische Faktoren wie einen sauberen Code Ihrer Webseite und schnelle Ladezeiten. Auch ein ansprechendes Design spielt eine Rolle.

Teilen Sie Ihren Lesern (Usern) interessante und relevante Inhalte zu Ihrem Unternehmen und Ihren Leistungen mit. Schreiben Sie lesbare Texte, die einen Mehrwert für die Leser haben. Durch gute Texte (Content) sorgen Sie außerdem für gute Referenzen, indem Sie Verlinkungen auf Ihre Seite anspornen.

Worauf sollten Sie achten?

Suchmaschinenoptimierung muss langfristig und intensiv betrieben werden. Es bedarf Erfahrung, Zeit und Ressourcen, um nach oben zu kommen und auch dort zu bleiben. Aus diesem Grund bevorzugen es viele KMU die Optimierung Ihres Web-Auftritts an externe Experten abzugeben.


GOOGLE+ LOCAL


Die Suche nach kleinen und mittleren Unternehmen ist eigentlich immer eine lokale Suche. Die Menschen wollen Betriebe finden, die sich in ihrer näheren Umgebung befinden. Deshalb lauten die meisten Suchtermini auch so: „Dienstleistung + Ort“.

Vor allem die immer häufiger auftretende Suchform der mobilen Suche – User erfragen Informationen von „unterwegs“ – via Smartphone oder Tablet – wird durch Google+ Local vereinfacht.

Was können Sie tun?

Sie haben die Chance, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens auf Google zu erhöhen, also Suchmaschinenoptimierung zu betreiben, indem Sie einen Firmeneintrag auf den Google+ Local Seiten vornehmen.

Setzen Sie die Maßnahme Google+ Local gezielt ein, erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihres KMU bei lokalen Suchanfragen. User – und eben auch potentielle Neukunden werden dadurch vor Ort auf Ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam gemacht.

Worauf sollten Sie achten?


Wie alle Produkte des Google Unternehmens wird auch Google+ Local laufend verändert. Für Sie bedeutet das, sich auch Ihrem Firmen-Eintrag immer wieder optimierend zu widmen, damit Sie sich als lokales Unternehmen immer weiter und besser positionieren können.

Erweitern Sie Ihren Eintrag um mehr Information in Form von Text, Bildern und Videos. Durch die Vernetzung der Google+ Local Seiten mit dem sozialen Netzwerk Google+ haben Sie auch die Möglichkeit durch eigene Beiträge, News und Informationen mit Ihren Kunden zu teilen.

Der Aufwand sein Google+ Local Profil / Seite aktuell zu halten, darf nicht vernachlässigt werden. Wenden Sie sich im Bedarfsfall an einen Profi, der Google+ Local Seiten Betreuung anbietet.

SUCHMASCHINENMARKETING (SEM)

Suchmaschinenmarketing bedeutet, mit bezahlten Anzeigen im Internet – oder besser auf Google – zu werben. Diese Werbeanzeigen heißen Google AdWords und werden zielgerecht nach Ihren gebuchten Suchbegriffen platziert.

Sie haben durch Google AdWords die Möglichkeit, Ihre Anzeigen genau dann zu schalten, wenn ein potentieller Kunde eine Suchanfrage nach Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt abgibt.

Was können Sie tun?

Erstellen Sie zuerst ein Google Konto. (Bestenfalls haben Sie schon für Google+ Local eines erstellt.) Mit diesen Zugangsdaten können Sie ein Google AdWords Konto einrichten. Folgen Sie den Anweisungen auf den Seiten.

Bestimmen Sie Ihre genauen Zielgruppen für die einzelnen Anzeigengruppen und machen Sie sich intensive Gedanken zu den jeweiligen Keywords. Außerdem müssen Sie definieren, in welchem Radius und zu welcher Zeit die AdWords Anzeigen aufscheinen sollen.

Die Kostenfrage ist bei den Google Anzeigen einfach: Sie bezahlen nichts für die Einblendung der Anzeige, sondern erst, sobald ein User darauf klickt – und somit auf Ihrer Landingpage landet. Dieses Bezahlsystem nennt sich CPC (Cost per Klick). Sie müssen sich Gedanken dazu machen, wie viel Geld Ihnen ein Klick auf Ihre Anzeige wert ist. Bedenken Sie, auch Ihr Mitbewerb schaltet AdWords Anzeigen und wirbt vielleicht mit dem gleichen Keyword.

Worauf sollten Sie achten?


Google AdWords Kampagnen zu „schalten“ ist im gleichen Maße arbeitsintensiv, wie es gewinnbringend sein kann. Die Keyword-Recherche und das optimale Texten der einzelnen Anzeigen, bedürfen ebenfalls intensiver Betreuung. 


LANDINGPAGES

Um mit Google AdWords arbeiten zu können, brauchen Sie für Ihre Anzeigen „Landeplätze“. Klickt ein User etwa auf eine Anzeige zum Thema „Liegestühle aus Holz“ muss sich ihm eine Seite öffnen, die ihm das in der Anzeige angekündigte, konkrete Angebot bietet. Diese Zielseiten heißen Landingpages.

Was können Sie tun?

Eine optimale Landingpage ist zielgruppenspezifisch aufgebaut. Sie muss den Erwartungen der User, die dort gelandet sind, genauso entsprechen wie denen der Suchmaschine. Das heißt, die Informationen Ihrer Landingpage müssen in Hinblick auf Keywords und Informationen der fokussierten Suchanfrage entsprechen. Strukturieren Sie die Inhalte der Seite klar, interessant und relevant für Besucher. 


Worauf sollten Sie achten?

Haben Sie Besucher auf Ihre Landingpage geführt, sollte die Seite im besten Falle inhaltlich und optisch dazu in der Lage sein, den User zu einer Konversion zu bewegen.

Das bedeutet, Ihre Landingpage soll den Besucher aktiv werden lassen: er soll Möglichkeiten haben, Anfragen zu stellen, mit Ihnen in Kontakt treten zu können oder auf einen Shop weiterklicken können. Bauen Sie diverse Möglichkeiten wie Buttons oder Formulare ein.


CONTENT MARKETING

Content-Marketing zu betreiben ist eine moderne Art des Online-Auftritts. Es geht darum, nicht in erster Linie ein Produkt zu bewerben, sondern herauszufinden, wonach der User „wirklich“ sucht. Welches umfassende Problem steht hinter der Suche nach einem speziellen Produkt?

Was können Sie tun?

Betreiben Sie Content-Marketing, indem Sie Usern Ratschläge, Lösungsvorschläge zu Fragen und Informationen mit Mehrwert bieten.  Treten Sie kompetent mit Ihrem Expertenwissen auf und teilen Sie dieses Wissen mit den Besuchern Ihrer Seite.


Am besten funktioniert Content-Marketing in Form von Ratgebern, Tipps und Tricks, Lexika oder Do-it-yourself-Anleitungen. Diese angebotenen Inhalte müssen in Form von interessanten und leicht verständlichen Texten aufbereitet werden. Angereichert mit aussagekräftigen Bildern und Videos wird ein solcher Text besonders wirkungsvoll. 

Worauf sollten Sie achten?

Bedenken Sie, dass Ihre Inhalte immer wieder bearbeitet, um weitere Informationen erweitert und modifiziert werden sollen. Gute Texte zu schreiben oder Videos zu drehen ist nicht jedermanns Sache. Wenden Sie sich für ein funktionierendes Content-Marketing an die entsprechenden Experten.


BRANCHENBUCHSERVICES

Betreiben Sie ein mittelständisches Unternehmen, gehören Firmeneinträge in Branchenportalen – am besten mit Bewertungen – zur Basisausstattung Ihres Online Auftritts.

Bevor sich Kunden oder Käufer für ein Produkt oder eine Dienstleistung entscheiden, wird der Anbieter auf seine Kundenbewertungen überprüft. Bedenken Sie, dass mittlerweile jeder zweite Internetuser so vorgeht. 


Was können Sie tun?


Einträge in Bewertungsplattformen wirken sich also positiv auf die Darstellung Ihres Geschäfts im Internet aus. Nutzen Sie die vielen Angebote seriöser Plattformen und tragen Sie sich ein.


Holen Sie sich Hilfe von Marketing Experten


Die von uns aufgelisteten und erklärten Online Marketing Maßnahmen lassen sich mit Know-How, technischem Geschick und viel Zeit gut selbst umsetzen.


Gerade kleine und mittelständische Unternehmen können aber diese Voraussetzungen nicht aufbringen, vor allem, wenn sie sich auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren sollen.


Was können Sie tun?


Wir empfehlen, sich einen kompetenten Partner zu suchen, der Ihnen das komplette Online-Paket liefert.

Achten Sie dabei auf intensive Beratungsgespräche und maßgeschneiderte Konzepte. Professionelle Agenturen bieten selbstverständlich auch laufende Reportings über die Ergebnisse ihrer Online Arbeit. Transparente und leistbare Kosten sind ein weiteres Plus.


Worauf sollten Sie achten?


Dennoch: am falschen Ende zu sparen ist im Online Marketing eine schlechte Idee. So verabschieden Sie sich gleich von möglichen Neukunden.

Falls Sie sich dazu entschieden haben, für Ihr Business doch selbst Hand im Online Marketing anlegen zu wollen, helfen Ihnen unsere E-Books auf jeden Fall weiter.

Ihre Möglichkeiten im Online Marketing im Überblick:

Online Marketing Maßnahme Was kann ich tun?
SEO Relevante Inhalte, guter Code, Google+ Local nutzen
SEM AdWords Konto erstellen und Anzeigen schalten
LANDINGPAGE Eine oder mehrere Zielseiten für AdWords gestalten und optimieren
CONTENT MARKETING Gute Ratgebertexte mit Mehrwert schreiben, holistisch denken
BRANCHENBÜCHER Ihr Unternehmen eintragen und Bewertungen generieren

Beliebte Beiträge

Alle Expertentipps anzeigen