Kampfsport

Kommen Sie in Bewegung, aber richtig!

Mann schnürt sich Sportschuhe

In den Anfängen der Menschheit war es überlebenswichtig schnell, stark und gesund zu sein. Kurz: Man musste sich bewegen. Daran hat sich über Tausende von Jahren nichts geändert. Selbst zu Beginn des 20. Jahrhunderts lag die durchschnittliche Gehstrecke noch zwischen 17 und 20 Kilometer am Tag. Heute liegt diese nur mehr bei rund einem Kilometer.


Wir bewegen uns immer weniger

Die Folge ist ein genereller Bewegungsmangel, der inzwischen so groß ist, dass  wir ihn nicht mehr durch "normale" Alltags-Bewegung kompensieren können. In der Vergangenheit war der ganze Tag mit Bewegung ausgefüllt. Die tägliche Bewegung reichte völlig aus, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Durch den stetigen Fortschritt vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg nicht nur in Sachen Mobilität  begann sich der Alltag in den Industrienationen entscheidend zu verändern. Nach den harten Kriegsjahren waren die Regale wieder voll und für den Weg zur Arbeit nahm man ab jetzt den Wagen.

Mit  der Einführung des Computers bzw. dem Einläuten des "Digitalen Zeitalters"  wurde die Bewegung noch einmal drastisch reduziert. Und heute sind es bereits die Jüngsten sind, die vor dem Computer hocken anstatt draußen zu spielen.


Die Lösung: Zeitoptimiertes Training

Dieser Bewegungsmangel kann für die körperliche Widerstands- und Leistungsfähigkeit zur Katastrophe werden. Wenn wir nichts dagegen unternehmen. Auch wenn es scheinbar an Zeit fehlt, dank zeitoptimierten Trainings, können Sie Ihre körperliche Leistungsfähigkeit er-halten. Das Training beginnt dort, wo die Bewegung stattfindet unter Einhaltung wichtiger Trainingsregeln. Wer beim Bewegen die wichtigen Trainingsregeln beachtet, der erreicht mit zwei- bis dreimal eine Stunde Trainingspensum pro Woche ein höheres Leistungsniveau als ein Briefträger, der fünfmal die Woche sechs Stunden lang die Post mit dem Fahrrad ausfährt.

<p/p>

Das Team von Thor Kampfkunst und Fitness berät Sie gerne.

Beliebte Beiträge

  • Finger zeigt auf Testknopf bei FI-Schalter
    Elektriker

    Überprüften Sie die ...

    Ein FI-Schutzschalter (Fehlerstromschutzschalter) führt im Unterschied zu e...

  • Tischler

    Nervtöter quietschen...

    Quietschende Türen sind der reinste Graus. Schuld an dem nervtötenden Geräu...

  • Frau Franceski auf einem Stein
    Energetiker

    Energetische Selbstv...

    Kennen Sie das? Sie treffen eine Person, führen ein Gespräch und fühlen sic...

  • Burger
    Lieferservice

    In 10 Schritten zum ...

    Der perfekte Burger: wer träumt nicht von ihm, wer hat noch nicht versucht,...

  • Gartengestaltung und Gartenplanung

    10 Profitipps um den...

    Wege in Außenbereichen wie dem eigenen Garten zu legen ist auch für Laien m...

Alle Expertentipps anzeigen