THV-Reisen GmbH

Kontaktieren Sie THV-Reisen GmbH

Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen.

= Pflichtfelder

Stornieren

So finden Sie uns

THV-Reisen GmbH bewerten

*Öffentlich sichtbar sind nur Ihr Vorname und der erste Buchstabe des Nachnamens

= Pflichtfelder

Stornieren

Abgegebene Bewertungen:

  • 1 Sterne

    Rückforderung der Bearbeitungsgebühr über VKI

    Wir können nur empfehlen den VKI zu kontaktieren, es häufen sich bereits die diesbezüglichen Anfragen. Uns wurde jetzt kommentarlos die zu Unrecht einbehaltene Bearbeitungsgebühr rückerstattet

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Titel der Bewertung ; tja, sucht es Euch aus

    Heute ist Dienstag, 28.04.2020.... noch 2 Tage !!!... ( Mittwoch & Donnerstag - Freitag ist ein Feiertag - Samstag ist keiner von Euch da !!! --> und Sonntag wäre die Busreise !!!... keine Antwort auf Mails !!!... Anrufen total fehlgeschlagen !!!.... Wie sieht es aus, bei Euch ?.... Bekomme ich die Anzahlung retour ? , aber Bitte ohne jeglichen Schei**, Bearbeitungsgebühr etc... Ps; 2 Tage exkl. " heute " , wenn keine Antwort !!!... dann, komplette !!! Retour Überweisung & ohne Bearbeitungs Gebühr Abzug !!!... & Gäste bla bla bla , ich bzw Wir glauben nicht mehr daran, das Wir irgendwas noch Buchen werden bei Euch... Zahle lieber mehr & fahre mit K&K Reisen.... oder mit Hofer Reisen ( bei denen hpts. Flugreisen ) oder ITS Reisen oder TUI Reisen... ( natürlich Flugreisen bei den letzten 2 ) Unter uns gesagt, es wird schon langsam fad...keine Antwort zu bekommen ... weder per Mail oder mit der Post !!!.... ) & das genialste daran...ein jeder Reiseanbieter hat / hatte Back Office !!!... aber THV hm; kein Bedarf ( Kunden sollen Schei**en gehn ? ) Jetzt habt Ihr mich & meine Frau als TREUE Kunden verloren !!!!! , da nützt nicht mal ein Reise-Gutschein etc... nicht mal, wenn der / die Reise " Umsonst " wäre ... Habe die Ehre

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Kroatien & Nationalparks

    Wir haben gerade mit massiven Erstaunen auf der Bank festgestellt, dass nicht € 10,-, sondern € 20,- als Unkostenpauschale mit Hinweis auf "konkludente Zustimmung" von THV einbehalten wurde. Hier kann nur nochmals allen KundInnen, welche ebenfalls ein Schreiben mit diesem Hinweis erhalten haben, empfohlen werden, Einspruch zu erheben und die Pauschale zurück zu fordern. Der Verrechnungsscheck, welcher für die Rückerstattung geschickt wurde, ist eine Verzögerungstaktik. Es dauert bis zu drei (3) Wochen bis dass Geld letztendlich tatsächlich zur Verfügung steht!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Kroatien & Nationalparks

    Nachdem die Reise durch THV abgesagt wurde und ich die Rückerstattung des einbezahlten Reisebetrages schriftlich auf mein Konto urgierte, kam das Antwortschreiben mit Verrechnungsscheck und Hinweis auf Einbehalt einer Unkostenpauschale von € 10,-.. Diese Pauschalgebühr sollte ich mit "konkludenter Zustimmung" akzeptieren, schließlich hätte THV viel Arbeit mit rückabzuwickelnden Buchungen und sie hätten auch im Vorfeld bereits einiges getan, um eine schöne Reise zu planen und zu buchen. Als Abschlusssätze äußert THV noch, es wäre eine Geste gegenüber ihres Unternehmens gewesen, das Guthaben stehen zu lassen und sie hoffen, uns als Gast wieder begrüßen zu dürfen. Hiezu kann ich nur jeden Reisegast, der ebenfalls diese Aufforderung zur klonkludenten (stillschweigenden) Zustimmung erhalten hat, anraten, diesem nicht zuzustimmen, sondern Einspruch zu erheben!! Insgesamt kann ich nur sagen, es braucht zuerst eine korrekte Abwicklung als Grundlage einer gedeihlichen Geschäftsbeziehung um Gäste als Stammkunden zu halten!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Unseriös

    Bei Rückzahlung der geleisteten Anzahlung für eine abgesagte Reise in die Lombardei will THV eine rechtswidrige "Bearbeitungsgebühr" von 10 Euro pro Teilnehmer einbehalten. Dies wird nur telefonisch als Alternative zur Gutschrift angeboten, meinem Wunsch, dieses Abzugsvorhaben schriftlich zu äußern, wurde abgelehnt. Ich werde wohl den "VKI - Verein für Konsumenteninformation" bzw. das "Europäische Verbraucherzentrum Österreich" zur Durchsetzung meiner Rechtsansprüche in Anspruch nehmen müssen, sollte der volle Anzahlungsbetrag nicht fristgerecht auf meinem Konto eingehen.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Busreisen zu coronazeiten

    Ich gebe Herrn Manfred T, Frauen Sabine M., Helga G., Friedl H., Urula P., etc vollkommen recht, dass man so mit Kunden (Stammkunden) nicht umgehen kann. Seit 1.4. bekomme ich auch keine e-mails, telefonisch niemand erreichbar. Ich machte schon sehr viele Reisen mit THV, bei fast JEDER war etwas zu beanstanden. Ich sage auch Finger weg von solch einem Veranstalter!!!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Unglaubwürdiges Reisebüro

    Geschlossen bis 30.4.2020...Reise würde am 3.5.2020 sein, d.h. " Anzahlung geleistet " !!!!...d.h. Anzahlung retour !!!... kein Back Office !!!, keine Mail Auskunft !!!, kein durchkommen während der 2 Stunden " Telefonisch Erreichbarkeit !!!, d.h. es werden keine THV Reisen mehr gebucht, nur mehr über K&K Reisen !!!, d.h. die haben ein Back Office !!! & sind gut gestellter als dieser " XXX Haufen "

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Kundenunfreundlich

    Wir sind in einem Ausnahmezustand, doch trotzdem muss ich mich um meine Kunden weiter bemühen. Dieses Reisebüro ist weder telefonisch erreichbar noch sonstiges....auch die Mailanfragen werden nicht beantwortet :-( :-(

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Unverantwortlich, unfreundlich, unprofessionell

    Meine Mutter hat aufgrund der Coronaepidemie, die Schiffsreise, welche in Venedig starten sollte storniert. Dies zu einem Zeitpunkt wo bereits eine Reisewarnung für Italien bestand.Telefonisch wurde ihr mitgeteilt, dass sie die Stornogebühr begleichen muss. Nach einer Kulanzlösung in dieser Ausnahmesituation fragend erhielt sie die Auskunft,dass im Falle eines Nichtbezahlens der Stornogebühr diese über ein Inkassobüro eingefordert wird. Unglaublich!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Nie wieder über THV Reisen

    Unfreundliches Personal !! Wegen des Coronavirus wollten wir die Reise die über Italien verläuft stonieren mit einer 65% Storno Gebühr. Es ist eine Frechheit bei so einem Ausnahmezustand diese Reise nicht abzusagen oder wenigstens die Storno Gebühren zu reduzieren!! Wir werden nie wieder über dieses Reisebüro erwas buchen und unseren Bekannten davon abraten!!!!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Karneval in Venedig

    Für 24.02.2020 haben wir Venedig gebucht. Der Umzug wurde abgesagt. Selbstverständlich meldete ich mich bei der Hotline, dass ich ohne unzug kein Interesse hätte. Kein Problem wurde mir mitgeteilt. Eine Woche später kam eine Rechnung mit 90% stornogebühr obwohl die Reise nicht stattgefunden hat. Nach einen Telefonat mit der thv wurde mir als Antwort gegeben, ich hätte nicht die Hotline anrufen sollen, dann hätte ich mein Geld zurückbekommen. Da ich für heuer schon 4 Reisen zusätzlich gebucht habe ließ ich alle stornieren. Für mich ist die Vorgehensweise von thv nicht verständlich. Ich hoffe das die Geschäftsführung davon in Kenntnis gesetzt wird.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Rovinj-Rote Insel - Ostertermin

    An alle, die diese Reise gebucht haben und den 1.Termin " wahrnehmen " ..Bitte, wenn möglich um kurze Infos..wie lange die Fahrzeit von Wien war und die Wartezeiten bei den Grenzen bezüglich ( eventuell ) Corona Virus. Herzlichen Dank

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Unfreundliche Auskunft zu Storno

    Wurde von einer Freundin, die schon mehrmals mit diesem Unternehmen verreist ist, für die THV Reise vom 2.-10.3.2020 nach Sizilien ( per Bus) angeworben. Auf Grund des Coronavirus und unserer besonders gefährdeten Altersgruppe, haben wir, nach Mitteilungen in den Medien und des Außenamtes, nicht notwendige Reise nach Italien zu unterlassen, die Reise storniert. Da viele Reiseunternehmen in diesem Fall die Stornierung kostenlos entgegen nehmen, hat meine Freundin diesbezüglich beim Veranstalter nachgefragt und bekam falsche Antworten. bzw. patzige Auskunft, daß unsere Stornos mit 65% der ( bereits vollbezahlten Reise) berechnet werden. Fazit: THV-Reisen nie wieder!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Reisestorno und Umbuchung

    Nach Reisewarnung für Italien, die leider bei der THV lt. Mitarbeiterin nicht aufliegt/Name bekannt, wollte ich unsere Cinque Terre-Reise f. 30.3.2020 stornieren. Trotz des Coronavirus das nun auch in Ligurien angekommen ist, müssen wir eine 10 prozentige Stornogebühr zahlen. Dann haben wir umgebucht auf Krk'reise wurde uns eine Umbuchungsgebühr von Euro 20 pro Person also Euro 40 draufgebrummt. Jetzt haben wir aus Wut und Enttäuschung über TVH-Reisen, mit denen wir im Jahr ca. 3 Reisen machen, alles storniert. Jetzt bekommen sie ihre Stornogebühr und wir fahren nie wieder mit diesem Reiseanbieter mit. Wie kann man nur so borniert sein? So geht man nicht mit Stammkunden um, liebes THV-Team

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 2 Sterne

    Notlösung

    Die Reiseleitung vor Ort, Budvar, war leider sehr überfordert mit ca. 240 Gästen. Organisation zu Silvester äusserst mangelhaft. Der Hotelwechsel wurde erst vor Ort mitgeteilt! Nie wieder Silvester! Die Ausflüge waren ganz gut!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
Bewertung abgeben