THV-Reisen GmbH

Kontaktieren Sie THV-Reisen GmbH

Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen.

= Pflichtfelder

Stornieren

So finden Sie uns

THV-Reisen GmbH bewerten

*Öffentlich sichtbar sind nur Ihr Vorname und der erste Buchstabe des Nachnamens

= Pflichtfelder

Stornieren

Abgegebene Bewertungen:

  • 1 Sterne

    Verantwortungslos und unkompetent

    Hatte für meine Eltern eine Luxusreise nach Antalya buchen wollen, bekam jedoch bei mehrmaligen nachtelefonieren verschiedene Informationen über das Kontingent und Verfügbarkeit! Erster Anruf war negativ-keine Plätze, zweiter Anruf von Bekannten getätigt -es gibt Plätze, dritter Anruf von mir nur um sicher zu gehen- es gibt Plätze, 5 Anruf von thv - keine Plätze verfügbar! Vorgangsweise sehr eigenartig, man hinterlässt seine Daten, danach wird man zurück gerufen.. Reise hätte zu 4. stattfindenden sollen, mit dem hin und her ist die Reise nur für 2 Personen zustandegekommen und zu spät zum stornieren, da bereits Zahlung getätigt! Musste meinen Eltern zuerst absagen, dann wieder zusagen und zum Schluss die Reise wieder absagen. Hätte ich nicht nach der Zusage nochmal schriftlich angefragt, hätten wir in der Hoffnung auf die Anmeldung vergebens gewartet! Nie wieder thv! Einmal versucht und nie wieder!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Miserabel

    Ich habe 4 Tage Busreise Tlpenblüte Holland Keukhofen in Lisse - Amsterdam gebucht. Fahre mit mehrere Personen. Habe sehr früh gebucht und gemeldet um eine vorderen Sitz zu kriegen mit der Abmachung von einen Zuschlag. Nichts ist passiert, sitze ganz hinten, Kundenservice miserabel, Kundenorientierung Katastrophe. Bin sehr oft mit THV geflogen bzw gefahren. Jetzt hat es mir gereicht. Mit mehrere Personen würde diese THV nicht empfehlen. Sie sind schon mit mehr bei Gruppenreisen überfordert. Service würde ich mit der Schulnote "5" geben. Hoffe auf eine baldige Qualitätsbesserung. Bin froh dass es eine Reiseveranstaltung gibt!!! Eden

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Reise entspricht nicht der Buchung auf der Homepage von Thv.

    Wir haben auf der Homepage von thv die Reise zum Karneval nach Venedig von 1.3 - 3.3.2019 gebucht. Wir haben extra die Reise um €159 mit 2 Nächte mit Halbpension und ohne Werbefahrt gebucht. Im Bus wurde uns bereits gesagt, dass wir das Abendessen für €11 bestellen können, da wir nur Frühstück gebucht haben. Reklamationen bei thv wurden unfreundlich abgetan. Das Thema hatten mehr als die die Hälfte der Reisenden im Bus. Die Busfahrt war auch eine Pharse. Der Bus kam aus OÖ um die Reisenden in Wien abzuholen und musste bereits aufgrund der Fahrzeiten des Fahrer bereits nach einer 1 Stunde eine Pause machen. Nach weiteren 3 Stunden gabe es die nächste Pause von 1 Stunde. Anstatt die Zeit in Grado zu verbringen, saßen wir 1 Stunde auf einer Raststattion in Kärnten. In Grado blieben lächerliche 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung. Die Angebote versprechen mehr als dann wirklich geboten wird. Thv sieht mich nicht mehr.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    zitronenfest menton, karneval nizza

    alles bestens!! sehr netter hotelier, beste reiseleiterin christel, toller karneval in nizza

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Silvester Reise Gardasee 30.12.2018 - 2.1.2019

    Hotel Royal Garda ein uralter Bau aus den 70er Jahren, abgewohnt, überfordertes Personal, kalte Räume, kein warmes Wasser - nur tröpfchenweise! Chaos beim Abendessen und Frühstück - anstellen war angesagt - zu wenig Besteck, keine Tassen, Kaffeemaschine kaputt usw.usw. - wer zu spät kam, musste sich mit den Resten zufrieden geben. Zimmer und Badezimmer Substandard, Wände aus Pappe - man hörte jedes Gespräch aus den Nebenzimmern. Zum Essen, hinaus in die Kälte und über den Hof zum Restaurant - wenn Toilette - wieder zurück in die Kälte. Eine absolute Frechheit, wenn ein österr. Veranstalter im Jahr 2019 so ein Hotel bucht.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Südtiroler Adventmärkte 14.-16.12.2018 mit THV - NEIN DANKE !!!

    Der Bustransfer vom/zum Adventmarkt bis zum Hotel dauerte 2.5 Stunden pro Richtung, also 5 Stunden verlorene Zeit täglich, eine absolute Frechheit. Das Hotel am Mendelpass bot außer ungeheiztem Zimmer, ein 3gängiges Apfelmenü als Abendessen und einen extremst unfreundlichen Besitzer, der die Gäste lieber gehen - als kommen sah. An weiterer Unfreundlichkeit war unser Bus Chauffeur (Herr Rade von Gärtner Reisen) kaum zu überbieten, auch er wäre lieber ohne Gäste unterwegs gewesen. Die Christkindlmärkte Südtirols, das schöne Wetter und die gute Stimmung unter den Gästen bewirkten ein gnädiges Hinwegsehen an der qualitativ schlecht organisierten Reise mit THV. Hat sich von der Reiseorganisation wirklich niemand das Hotel vorher angesehen, bzw. die Transfer Dauer überlegt, oder dass ein großer Reisebus nicht direkt ÜBER den Mendelpass, sondern einen weiten Umweg rundherum fahren muss, da die Kehren zu eng sind... Sorry, aber so plant man keine Reisen, so verliert man seine Stammkunden.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Adventmärkte Südtirol

    Nie wieder mit THV das Hotel war eine Katastrophe schmutzige kleine Zimmer, das Badezimmer war so klein das enn man das WC benützen wollte mußteman die Füße unter das Waschbecken geben. Das Essen war nicht zu essen. 2 Stunden Anfahrt von und zu den Weihnachtsmärkten also jeden Tag 4 Stunden im Bus. Die Anfahrt von Wien über Klagenfurt 12 Stunden unterwegs.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 3 Sterne

    Asien

    Reise Thailand, Kambodscha u.Vietnam 8.11.- 24.11.2018, Hotels alle ok. deutschsprachige Reiseleitung (RL) lässt zu Wünschen übrig. Wir konnten schwer verstehen. Thailand war der Besichtigung RL einiger maßen OK. Der RL zur Grenze Kambodscha war die reinste Katastrophe. Er schlief die meiste Zeit während der Fahrt und erklärte uns nichts. Zuerst brachte er uns bei der Grenze wo wir unser Gepäck mit nehmen musste zur falschen Stelle. Anschließend hatten wir den richtigen Gang zur Grenzkontrolle Thailand wo wir nichts erklärt bekamen wie es weiter gehen soll. Wir benötigen einen Beleg den wir bei der Einreise bekamen und bei der Ausreise ebenfalls benötigten. Hier kein INFO dazu. Wir mussten mit dem Gepäck zur Grenzkontrolle Kambodscha weiter ohne Begleitung im Niemandsland wo wir niemanden befragen konnten aber 1km unterwegs waren. Dann kam die Grenzkontrolle Kambodscha wo wir auch noch nicht vom RL Vorort in Empfang genommen. Erst nach der Grenzkontrolle war ein RL mit dem Taferl THV ersichtlich. Wir mussten in einen Bus steigen der eine Katastrophe war (kaputte Sitze, Gepäck im Bus u.nicht für alle Sitzplätze). Nach ein paar km kamen wir zu einem Busterminal wo umgepackt wurde auf einen klimatisierten Bus. RL begleitete uns bis zur Unterkunft und der Weiterreise nach Siem Reap wo wir für 40km 4. Std. benötigten da sich weder der Fahrer auskannte noch der RL. Der RL mietete sich dann einen Mopedfahrer welcher uns dann zu Hotel brachte. Nach Besichtigungen ging die Reise weiter per Boot nach Vietnam. Zuerst sagte er Das Boot käme um 13°° Uhr und wir sollten in einem Vorgelegten Lokal warten. Wir bestellten Getränke aber auf einmal war schon ein Boot vorhanden welches wir umgehend nehmen mussten (er wollte uns nur los werden). Auf Fragen bekamen wir keine konkreten Antworten (zB.Wie lange wir auf dem Boot seien). Bei der Bootsfahrt funktionierte die Betreuung bei der Ausreise u. bzw. der Einreise in Vietnam. Reise ist Lehrreich aber nicht wiederholungswürdig.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Nie wieder eine THV-Reise

    Wir waren jetzt 2x bei einer 3-Tagesreise mit THV unterwegs. Heuer im Frühjahr waren wir in Budapest, die Reise an sich noch o.k., aber auch nur weil wir einen wirklich tollen Busfahrer von Hofstätter Reisen hatten. Das Hotel in Budapest war eine echte Katastrophe. Der Herr bei der Werbeveranstaltung am letzten Tag hat gemeint, dass sich schon sehr viele Busgruppen beschwert haben, er wird es an den Chef weiterleiten, dass dieses Hotel aus dem Programm genommen wird. Das Hotel wird nach wie vor von THV gebucht, da sieht man, dass hier Beschwerden und Beanstandungen einfach ignoriert werden. Wir dachten, vielleicht hatten wir einfach nur Pech und geben THV noch eine Chance. Ende Oktober waren wir 3 Tage in Kroatien bei der Olivenernte. Das war eine komplette Katastrophe, die Inselrundfahrt auf der Insel KRK fand kommentarlos einfach nicht statt, das Hotelzimmer in Punat dreckig und Bad verschimmelt, Reinigungspersonal gab es nicht, der einzige Pluspunkt war das Essen und das Personal war sehr freundlich. Unter der Olivenernte haben sich viele etwas anderes vorgestellt, es war aber o.k. Eine Frechheit war das um € 10,- pro Person extra dazu gebuchte Picknick (war eher nur ein kleiner Snack ohne Getränk). Die Werbeveranstaltung hat unzumutbar lange gedauert und zu allem Übel gab es die versprochene Flasche Olivenöl nur für einige Reisegäste, weil zuwenig vorhanden. Manche sagen vielleicht um wenig Geld, kann man nicht viel erwarten, aber uns geht es nicht ums Geld, es muss die Leistung einfach passen. Wir machen bis 10x im Jahr Kurzurlaube, aber THV kommt für uns nicht mehr in Frage, da unterstützen wir lieber einheimische Reiseunternehmen und zahlen gerne um einige Euros mehr, dafür sind es dann sehr schöne Reisen ohne Ärger.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Wienfahrt mit Musicalbesuch am 1.12.18

    wir haben uns nicht allzu viel erwartet, aber es war doch schlimmer als erwartet. Busreisen Ebner schickte einen Fahrer (Günther), der an Unfreundlichkeit nicht zu übertreffen ist. Der Umstand, das wir erst nach dem Theaterbesuch ins Hotel gefahren wurden ist unverständlich. Wir saßen 6 Stunden im Bus nach Wien und sollten uns für den Musicalbesuch im Bus umziehen. Das Hotel mit Frühstück war in Ordnung. Am nächsten Morgen nach einer Stunde Fahrt hatten wir eine Produktpräsentation von 4 Stunden mit Peter. Diese war für uns alle eine Katastrophe - Massagestuhl, Küchenmaschine, Matratze und Decken, Cremen und und und... niemand konnte sich mehr konzentrieren oder etwas aufnehmen. Wir wollten nur noch, dass es ein Ende nimmt!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    3 Tages Reise Opatija

    diesmal muss ich dem Reiseveranstalter " 5 Sterne Plus " geben.... die Fahrt nach Opatija 23.11.2018 - 25.11.2018 war eine Traumfahrt... um € 99.- Person inkl. Halbpension....zusätzlich Produktpräsentation " wo, Wir selbst nicht mehr Teilnehmen, Grund: man kann es sich denken ... Das Hotel Grand Adriatic war echt schön, die Rezeption, der Speisesaal, der Wellness Bereich, was inkludiert war....sowie das Zimmer....eine Wucht...sehr großes Zimmer, sogar mit Minibar....ausser, die Getränke Preise beim Abendessen waren ein wenig überteuert...für cirka einen Halben Liter Krug...Rotwein €20.- " Upps" zu teuer und geschmacklich ein " Pfui ".... Aber ansonsten hat alles gepasst.... Ach ja, zu der Produkt Präsent... möchte ich noch eines dazu sagen, womöglich werden jetzt ein paar Böse...." weil ja die Artikeln sehr günstig sind etc..." meine Frau wollte sich am Anfang hineinsetzen, aber zu einem Heizkörper, der wiederum weiter hinten im Raum war...aber, der Showmaster sagte Ihr, Sie soll " !!!! GEHEN oder er holt den Haupt Chef " das finde ich nicht in Ordnung....zum Glück war ich gerade draussen...sonst hätte er eine Gescheuert bekommen von mir....( weil, auch dies nicht nett gesagt wurde ) und bedroht wurde....aber leider waren Wir im Ausland, sonst hätte er sehr große Schwierigkeiten bekommen...ein Anruf hätte genügt und die Veranstaltung wäre zu Ende gewesen. ( Abmahnung bezüglich Textilkennzeichnung , die auf den Produkten nicht vorhanden ist ) ( Polster,Decken etc )

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 4 Sterne

    super mit einer kleinen Einschränkung

    Die Islandreise im September war super organisiert, die Reiseleitung für das mitgebuchte Ausflugspaket vor Ort war perfekt. Der Wermutstropfen war leider die Unterkunft, d.h. die Zimmer waren mehr als nur klein. Es gab nicht mal einen Kleiderschrank oder Platz für die Koffer, die nicht mal unter dem Bett Platz hatten . Man hätte gegen Aufpreis ein etwas größeres Zimmer bekommen , nur leider konnten wir wegen des mitgebuchten Ausflugs nicht zur genannten Zeit vor Ort sein um umzuziehen, daher wäre ich der Meinung, dass man das bei der Ausschreibung gleich erwähnen könnte, und natürlich gegen den erwähnten Aufpreis auch gleich mitbuchen

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 3 Sterne

    Sehr schön, leider viel zu kurz!

    Ich war im Oktober in Zalakaros Ungarn, wunderschöne Therme. Leider braucht es 2 Tage für hin und zurück bleiben nur 2 Tage für die Therme. Zu bemängeln hätte ich die lange Werbung bei der Heimfahrt wodurch wir erst um 9 Uhr Abend in Salzburg ankamen. Besser die Werbung bei der Hinfahrt da ist der Tag sowieso schon gelaufen. Freue mich auf die nächste Fahrt nach Ungarn, Danke!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Nordzypern vom 24-31.10.18

    Alles toll.Super Hotels der Reiseleiter Hr.Ali sprach perfekt deutsch und erklärte den geschichtlichen Hintergrund sehr gut.kleines Manko im Norden darf in den Hotelzimmern geraucht werden.Verpflegung ausreichend und gut.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 4 Sterne

    Naturparks Kroatiens

    Die Reise war bestens organisiert und man konnte jeden Tag die schönsten Eindrücke dieser Region genießen. Auch das Hotel Solaris Jure war ein Volltreffer! Besonderes Lob geht an unseren Busfahrer Adi, der uns nicht nur sicher, sondern auch umsichtig die lange Strecke hin und retour, bzw. unten von Ort zu Ort chauffierte und das mit köstlichem Busservice!!!!! Eine gelungene Reise - DANKE

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
Bewertung abgeben