Rafting Camp Palfau

Kontaktieren Sie Rafting Camp Palfau

= Pflichtfelder

Stornieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen.

Starte Dein Abenteuer

Rafting Camp Palfau

Das Rafting Camp Palfau hat seinen Sitz am Moarhof auf der "Sunnseitn'" des Ortes Palfau, der den zentralen Ausgangspunkt für sämtlich Wildwassertouren und Outdoorsportarten in der Nationalpark Gesäuse Region bildet. Das Angebot reicht vom "Angsthasen-Rafting" über Familientouren bis hin zur Befahrung der nicht nur landschaftlich reizvollen Palfauer Schlucht. Voraussetzungen: Man muss nichts können - außer Schwimmen und sechs Jahre alt sein.  

Wildwasser hautnah spüren
Das Rafting Camp Palfau bietet Rafting und Outdoorsport sowie lukrative "high-quality"-Mehrtagespauschalen in der Nationalpark-Gesäuse-Region. Als Basis für das Raftingcamp dient das Feriengut Moarhof das zu einem modernen Stützpunkt für Wildwasser- und Outdoorsportarten umgebaut wurde. Der auf der Sonnenseite von Palfau gelegene Bauernhof bietet ein ideales Ambiente für spannende und sportliche Ferien- bzw. Urlaubstage. Je nach Tour und Wasserstand können auch Kinder an den Angeboten teilnehmen. Die Programme sind bestens geeignet für: Freundesrunden, Vereine, Schulen, Firmenausflüge usw. Einzelpersonen und Kleingruppen werden gerne in den Kreis Gleichgesinnter aufgenommen.

Canyoning-Spaß
Wasserfälle auf den Kopf prasseln lassen. Bei einer Canyoningtour wird eine Schlucht durchwandert, wobei je nach Tour Sprung-, Abseil-, Kletter-, Rutsch- und Schwimmpassagen zu bewältigen sind. Wichtig ist die richtige Ausrüstung: Canyoning-Neoprenanzug, Canyoning-Neoprenjacke, Neoprensocken, Kletterhelm und Canyoninggurte werden von uns zur Verfügung gestellt. Feste Schuhe, die nass werden dürfen, sowie Mut, sind selber mitzubringen. Ob in der Tagleschlucht, im Erbgraben oder im Bruckgraben: es ist bestimmt für jeden Schwieirigkeitsgrad etwas dabei!

Outdoor Vielfalt
Kajak-Schnuppertage eignen sich hervorragend, um den Kajaksport kennenzulernen. Dabei werden den Schülern ein gewisses "Grundfeeling" für den Fluss und die Ausrüstung vermittelt.  Jeder, der den intensiveren Kontakt zum Wasser sucht, ist mit den kleineren Wildwasserbooten bei Outside/Funraft-Touren bestens bedient. In Zwei- und Dreimannteams bezwingt man die Stromschnellen, ein Guide ist mit dabei, jedoch in einem anderen Boot. Ein paar Kilometer vom Camp entfernt liegt zusätzlich auch noch der Hochseilgarten. Über 70 Stationen bilden sieben unterschiedlich schwierige Parcours - es sollte somit für jede Könner- und Konditionsstufe das Passende dabei sein.

So finden Sie uns

Rafting Camp Palfau bewerten

Ich empfehle besonders:

*Öffentlich sichtbar sind nur Ihr Vorname und der erste Buchstabe des Nachnamens

= Pflichtfelder

Stornieren

Bewertungen

Bewertung abgeben

Gesamtbewertung

5 / 5

1 Bewertungen

Abgegebene Bewertungen:

  • 5 Sterne

    Ein sehr schöner Ort, zum Wiederkommen!

    Dieser renovierte Bauernhof ist ein sehr schöner Platz. Obwohl an den Wochenenden oft sehr viel los ist, ist alles so organisiert, dass man sich echt wohlfühlt. Es gibt dort schöne Plätze zum Entspannen, aber auch ein nettes Freizeitangebot vor Ort. Die Raftingtouren und Canyoning sind sehr zum Empfehlen. Übrigens der Grillabend auch... Die Leute dort sind sehr nett, man fühlt sich sehr gut bereut. Ich möchte sicher wieder mal hinfahren!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
Bewertung abgeben