Kontaktieren Sie Haus Erlengrund

= Pflichtfelder

Stornieren

So finden Sie uns

Haus Erlengrund bewerten

*Öffentlich sichtbar sind nur Ihre Initialen

Stornieren

Abgegebene Bewertungen:

  • 5 Sterne

    Ein schönes Haus

    Als Turnverein suchten wir eine Unterkunft für unseren alljährlichen Vereinsausflug. Wir sind eine Gruppe von 20 Jugendlichen zwischen 14-18 Jahren sowie vier Erwachsenen. Nach einiger Recherche entschieden wir uns für das Haus Erlengrund in Bezau und bereuen unsere Wahl keineswegs. Das Haus ist in sehr schöner Lage mit einer ausladenden Grünfläche welche eine wunderbare Aussicht auf die österreichischen Alpen gewährt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Anmeldeformalitäten waren bei unserer Ankunft bereits erledigt - die Gästekarten lagen schon bereit, somit ließen wir uns einen erfrischenden Freibadbesuch ums Eck nicht entgehen. Ebenso lagerten die bestellten Getränke im Kühlschrank. In einem Der Zimmer war bei unserer Ankunft eine Lampe defekt. Dieser Mangel wurde vom Besitzer sehr prompt behoben. Zur Ausstattung: Jeder Raum hat seine eigene Note was dem Ganzen einen einzigartigen flair verleiht. Die Sanitäranlagen sind modern und gepflegt, ebenso die Küche. Hier wäre ein zusätzlicher Kühlschrank sicher von Vorteil, grobe Platzprobleme gab es jedoch keine. Die Terrasse ist ein Juwel und wurde von uns sehr ausgiebig genutzt. Durch die exponierte Lage konnten wir von morgens bis abends den Sonnenschein genießen. Durch eine Markiese würde das Rücken der Sonnenschirme wegfallen, diese Idee gefiel dem Besitzer sehr gut - wir hoffen auf eine Umsetzung. Soweit unser Eindruck vom Haus Erlengrund. Wir verbrachten eine tolle Woche und kommen gerne wieder.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Super

    Es war für uns alle eine sehr schöne, erkenntnisreiche und erholsame Zeit hier. Besonders schön für uns war das Wandern auf die Mittagsspitze. Leider war es "ohne" Alkohol nicht ganz so schön wie es hätte sein könne :D.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Tolles Schullandheim

    Ich war mit meiner Schulklasse hier. Den Schülern hat es sehr gefallen. Die Tage in der Natur waren ein Segen für die Klassengemeinschaft.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Haus Erlengrund

    Frühstück reichhaltig. Mitarbeiter nett. Zimmer sauber. Schöne Lage. War leider nur eine Nacht, könnte mir mehrere Nächte vorstellen. Gerne wieder. Hatte gut geschlafen.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Einzigartiges Haus im originalen Baustil.

    Wir waren eine Woche zu Gast und obwohl ich aufgrund hier Geschriebenem ein etwas mulmiges Gefühl hatte herzukommen wurde ich eines Besseren belehrt. Wer dieses Haus als billig und auseinanderfallend bezeichnet sieht die Details nicht. Hier gibt es keine IKEA Einwegmöbel sondern solide Holzkonstruktionen und originales Mobiliar. Für mich als Architekten ein Genuss! Meine Frau bezeichnet es sehr treffend als Wohlfühloase in den Bergen.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Einmal und nie wieder

    Der hygienische Zustand ist katastrophal. Die "Kocherlebniswelt" ohne vorheriges Putzen nicht zu benutzen. Die sogenannte Tenne zum Filme gucken ebenfalls total verdreckt. Die Waschräume und Toiletten sehr dreckig. Der Besitzer ist wann immer ihm danach war durchs Haus gelaufen, samt einem großen Bernersennenhund nebst 4 Monate altem Welpen. Vorzugsweise morgens um halb acht wenn die Kinder noch gerne geschlafen hätten. Die Matratzen stinken und die Schlafräume sind voller Spinnweben mit Bewohner. Diese Liste ließe sich unendlich fortsetzen. Schade, denn dieses Haus hat Potenzial, aber leider nicht mit diesem Besitzer! Erwähnenswert ist aber die sehr hilfsbereite, wenn auch machtlose Touristeninformation in Bezau.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Sehr schön

    wir genoßen unseren Kurzurlaub im Bregenzerwald und fühlten uns im Erlengrund gut aufgehoben.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 4,5 Sterne

    Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt

    Wir verbrachten als eine Gruppe von 20 Personen einen tollen Urlaub in Bezau. Es war unser erster Aufenthalt in Vorarlberg und genossen diesen sehr. Sehr erfreut waren wir über den guten Service des Personals (wir hatten unsere Handtücher vergessen, bekamen aber gleich welche). Super übrigens auch das Frühstück. Haben gleich für nächstes Jahr wieder bestellt.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 4,8 Sterne

    Immer wieder gerne

    Wir waren nun bereits schon zum dritten mal Gast im Haus Erlengrund und möchten diese Urlaube nicht missen. Das Haus ist schön erhalten und wird laufend auf dem neusten Stand gehalten. Die Atmosphäre ist sehr gemütlich und Hausherr Jodok ist ein toller Gastgeber. - Jan Brauser

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 4,5 Sterne

    Schönes Haus im netten Bezau

    Wir verbrachten ein sonniges Herbstwochenende im Haus Erlengrund. Das Haus ist sehr gepflegt und liegt in sonniger Lage im wunderschönen Dorf Bezau.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Sehr schlecht

    Sie ist groß und bietet vielen Gästen Unterkunft, das war es aber auch schon. Nichts an dieser Unterkunft ist auch nur im geringsten akzeptabel. Auf der Internetseite verspricht der total überforderte Inhaber von einer "Kocherlebniswelt mir Speisenkammer und Kühlraum", tatsächlich mein er aber defekte und abgearbeitete Töpfe mit zusammengeschusterter Arbeitsplatte die total verbogen ist. Der Kühlraum ist eine Kammer in der ein alter Kühlschrank steht und die Speisenkammer ist ein Regal am Zugang von aussen zur Küche. "Mehrzweckraum mit Großbildleinwand" verpricht er weiter vollmundig. Tatsächlich handelt es sich hier um eine Kammer mit zusammengspaxter Bar und an die Wand genagelten Leinentüchern. Die Feuerstelle ist tatsächlich ein mehrfach gesprungener Brunnenring aus Beton in dem ein rostiger Untersatz eines ehemaligen Ofens steht. Soweit so gut. Richtig ärgerlich ist der Hygienische und Sicherheitsrelevante Teil der Hütte. Nahezu überall stehen irgendwelche Schrauben und Nägel aus den Bänken, Betten und Wänden. Egal wo man sitzt oder geht, irgendwo reisst man sich garantiert. Die Betten, zusammengezimmert aus Brettern und Dachlatten, habe nichts mit den Bildern auf der Website zu tun. Die Matratzen sind zu groß da er die Betten zu kurz gezimmert hat. Bei einigen stehen dann eben die Matratzen über, bei anderen hat man sie einfach passend geschnitten. Die sanitären Anlagen, auf die der Besitzer sehr stolz ist, haben Kasernencharakter. Löcher für Schalter und Steckdosen hat er wohl zu groß aus den Fliesen gebohrt, was ihn weniger stört, die elektrischen Anlagen hängen dann eben aus den Wänden. Richtig ärgerlich ist aber, dass der Besitzer mit seinem Berner Sennenhund ständig durch die Räume schleicht. Dabei ist es ihm einerlei ob sich Personen im Schlafraum befinden oder nicht. Die Hütte ist, zumindest solange dieser Betreiber diese bewirtschaftet, keinesfalls zu empfehlen. Schade drum.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
Bewertung abgeben