Kontaktieren Sie Hütter GesmbH

= Pflichtfelder

Stornieren

So finden Sie uns

Hütter GesmbH bewerten

*Öffentlich sichtbar sind nur Ihre Initialen

Stornieren

Abgegebene Bewertungen:

  • 1 Sterne

    Einmal und nie wieder!

    Aufgrund eines unverschuldeten Schadens musste ich meine fast nigelnagel neue Vespa (die ich bei der Firma Hütter gekauft habe!) zur Reperatur stellen. Die Reperatur dauerte nicht wie ausgemacht einen - sondern 3 Werktage und es wurde um 50% teurer als im Kostenvoranschlag ausgemacht wurde! Den Grund konnte mir die Dame vor Ort natürlich nicht sagen.. Der Anruf am nächsten Tag um mir die Situation und diesen drastischen Preisanstieg zu erklären kam natürlich nicht! Eine bodenlose Frechheit mMn. besonders weil ich die Vespa vor Ort gekauft habe.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Nette Mitarbeiter aber die Arroganz des Chefs nicht zu überbieten

    Habe eine neue Piaggio Fly 50 gekauft. Dazu wollte ich, daß mir bei Auslieferung ein Koffer montiert wird. Koffer gleich bezahlt, aber mit keinem Hinweis, dass für diese 10 min Montagearbeit noch € 50,- fällig werden. So eine Vorgangsweise hatte ich bis jetzt noch bei keinem Fahrzeughändler erlebt. Den Hr. Chef (mein Mopedverkäufer) darauf angesprochen, bekam ich die nette Antwort, dass immer noch er bestimme was verrechnet wird und was nicht. Und ob ich überhaupt wisse, wie knapp bemessen die Spanne bei diesem Roller ist. Das finde ich, ist eigentlich sein Problem. Aber den Kunden auf noch fällige Kosten bei Neuauslieferung eines Fahrzeugs hinzuweisen, sollte eigentlich seine Pflicht sein. Seine Mitarbeiter wiederum waren alle sehr bemüht und ich hatte das Gefühl, dass ihnen das Auftreten ihres Chefs ziemlich peinlich war. Nun gut, dass mich dieser liebe Herr nicht wieder sehen wird, dass bestimme wiederum ich ganz alleine.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Diese Werkstatt ist eine absolute Frechheit!

    Da wir unverschuldet einen Schadensfall bei unserer Vespa hatten (Kratzer am Kotflügel) suchten wir den Hütter in Graz auf. Damit machten wir eine absolute Fehlentscheidung, wie sich nachher herausstellte. Die Vespa war einem Monat in der Werkstatt, was bei unserem kurzen Sommer nahezu eine Ewigkeit ist. Unsere Unfallsmeldung wurde 4x vergessen und repariert wurde einfach etwas anderes, was wir schlußendlich bezahlen mussten (180€), obwohl wir keinen Auftrag dazu erteilt haben. Auf unsere Frage hin, wie das denn sein könnte, dass einfach etwas repariert wird ohne einen Auftrag zu erteilen, hieß es, "so hätten wir Sie nicht fahren lassen können." Somit wurde uns, unsere freie Entscheidung das Motorrad dort reparieren zu lassen, wo wir möchten (mein Cousin hätte es auch reparieren können) einfach von der Werkstatt abgenommen! Wo gibt's denn sowas? Wir mussten 180€ für einen Auftrag bezahlen, den wir gar nicht wollten und auch noch 1 Monat auf die Reparatur des Unfallsschaden warten, der von Telefonat zu Telefonat immer wieder vergessen wurde! Dieser "Service" ist wirklich eine Frechheit! Obwohl mein ganzer Bekannten- und Verwandtenkreis die Motorräder dort gekauft haben, werden sie uns hiermit das letzte Mal gesehen haben!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Fehlerhaftes Teil beim Service eingebaut, Ölverlust, keine Einsicht

    Einige Wochen nach dem Service bei meiner Vespa tratt massiver Ölverlust auf. Also zurück in die Hütter Werkstätte. Am Telefon wurde mir erklärt, dass beim Service ein Nachbauölfilter eingebaut wurde und dieser so billig sei, dass die Werkstätte keine Garantie übernehmen könne und ich alles zahlen müsse. Ich habe nie den Einbau eines Nachbauteils veranlasst. Nach einem Streitgespräch wurden die Kosten dann doch erlassen. Einfach ungefragt Nachbauteile ohne Einverständnis einbauen geht meiner Meinung nach gar nicht. Schon gar nicht von einem Vespahändler. War mein letzter Auftrag bei dieser Werkstatt

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Mangelhafte Reparatur

    Die Reparatur meiner Vespa wurde mangelhaft durchgeführt. Die Reklamation wurde zurückgewiesen mit der Begründung, das sei ein neuer Fehler - was nach 7km und den gleichen Ausfallserscheinungen mehr als unwahrscheinlich ist. Ich musste das Fahrzeug schliesslich in einer anderen Werkstatt reparieren lassen, obwohl ich die mangelhafte Reparatur voll bezahlt hatte.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Gutes Service, schnelle Hilfe

    2 Tage vor einer längeren Motorradausfahrt musste ich noch schnell Service und Pickerl machen (habe ich leider übersehen) da wurde mir schnell und unkompliziert geholfen. Danke für das schnelle und gute Service.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
Bewertung abgeben