Kontaktieren Sie Die Bären-Hütte

= Pflichtfelder

Stornieren

Die Bären-Hütte bewerten

*Öffentlich sichtbar sind nur Ihre Initialen

Stornieren

Abgegebene Bewertungen:

  • 5 Sterne

    Sehr angenehme Atmosphäre und große Portionen

    Wir waren mit Freunden hier zum Essen und waren begeistert. Das Restaurant liegt sehr idyllisch. Es war rustikal und gemütlich eingerichtet. Die Kellnerin war absolut fit und so genossen wir es, uns etwas mit ihr zu unterhalten. Die Karte war vielversprechend. Wir entschieden uns für eine Platte für sechs Personen. Die Portion war reichlich und es hätten auch locker acht Personen satt werden können. Nach dem Essen gönnten wir uns noch einige Getränke und blieben länger als gewohnt sitzen, da wir uns willkommen fühlten.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 2 Sterne

    Sehr schade

    Wir waren gestern Abend in der Bären-Hütte. Das Lokal selbst ist einfach bezaubernd mit dem rustikalen Stil und den vielen Stoffbären wohin man auch sieht. Jetzt das große ABER Wir haben eine Bärenplatte für 2 Personen bestellt, dazu noch eine Suppe für meinen Mann und einen Erdäpfelsalat. Suppe war nicht schlecht, der Salat hat sehr nach fertigem Salat, wie man in im Supermarkt bekommt, geschmeckt. Dann kam die Platte. Unsere Schuld das wir diese nicht sofort wieder zurück geschickt haben. Ersten erwartet man sich in einem XXL Lokal weit größere Portionen. Aber ok wenn és sonst stimmt. Aber die Zwiebelringe haben schon "lätschert" ausgeschaut, genauso wie die Erdäpfelspalten. Viel zu dunkel, wie wenn sie zum wiederholten Male in der Friteusse gelandet wären. Die beiden sehr, sehr kleinen Schnitzelstücke waren sehr dünn und trocken. Die Rips fast schwarz, also total tot gegrillt. Chickenwings waren nicht schlecht. Wohlgemerkt von jedem Teil nur 2 Stück auf der Platte. Haben gegessen weil wir sehr hungrig waren, aber total entäuscht. Was mich auch noch verwirrt hat, war die anfangs eigentlich nette Kellnerin. Habe beim Bezahlen 1,50 Euro Trinkgeld gegeben, aber nicht einmal ein kleines Danke erhalten. Irgendwas sollte sich dort ändern. Beim Koch anfangen. Denn ein Lokal steht oder fällt durch den Koch.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 2 Sterne

    Schade

    Tolles gemütliches Ambiente - nur leider steht Quantität vor Qualität. Speisekarte nicht sehr kreativ, große Mengen - allerdings zubereitet wird tendenziell durch auftauen, Glutamat kommt als Geschacksverstärker zum Einsatz, Fleischherkunft unbekannt. Service bemüht, Empfehlung für die Zukunft: neuer besserer Koch, qualitiv hochwertigere Lebensmittel verwenden und Speisekarte überarbeiten,

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 2,3 Sterne

    Ein Besuch reicht

    Das Lokal ist optisch schön hergerichtet, die Speisekarte ist vielfältig, allerdings hauptsächlich aus Tiefkühlware bestehend. Kaum eine Speise enthielt keine TK-Ware. Das Service ist unterdurchschnittlich und sehr langsam. Das bestellte Essen war-trotz wenig Gästen- erst nach 25 min am Tisch. Die Speisen waren optisch gut hergerichtet, allerdings lauwarm bis kalt, ähnlich wie die Räumlichkeiten des Lokals. Die WC-Anlage hat gestunken und gehört ordentlich geputzt. Fazit: Ein Besuch und nicht mehr.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1,3 Sterne

    Nie wieder

    Das Chili con Carne war lauwarm und der Geschmack naja (Geschmackssache) wird ohne Gebäck serviert und für eine Semmel zahlt man dann stolze 1,80€. Die Suppe hat sehr nach Suppenwürfel geschmeckt und war salzig. Das Servicepersonal, lädt auch nicht gerade zum wiederkommen ein.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 4,3 Sterne

    Leckere Spare-Rips

    Ich war zusammen mit meinem Vater in der Bärenhütte und wir habe Spare-Rips gegessen. Das Ambiente ist nett und die Bedienung war es auch. Wir haben Bier bestellt und dann gleich die Rippchen. Jeder von uns hatte 2 Rippchen und wir habe es fast nicht geschafft - eine Riesenportion! Die Sauce war klasse und das Fleisch war richtig zart. War super!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1,8 Sterne

    Bärenhütte NIE wieder

    nun endlich an einem Sonntag dazugekommen von Wien nach Gießhübl zu fahren, nach der großen Werbung waren die Erwartungen ebenso hoch, die Suppe war lauwarm, die Hauptspeise eine Platte für zwei wurde einem von uns in die Hand gedrückt, die Teller dem anderen, um Platz am Tisch durften wir uns kümmern und als der Kellner(angebl.Familienmitglied) das Essen aus der Hand hatte war er auch schon weg, Spareribs bekam man vom Knochen nicht runter, und der Rest war mittelmäßig...waren noch nie so schnell mit essen fertig und auf der Flucht nach draußen....FAZIT: NIE WIEDER

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 4 Sterne

    Gute Burger, große Portionen

    Meine Jungs und ich waren in der Bärenhütte, um Burger zu essen. Die Portionen sind richtig groß, da wird wirklich jeder satt! Ich hatte den Baconburger und der war richtig lecker! Tolles saftiges Fleisch, knackiger Salat und eine leckere Sauce. Dazu die krossen Pommes und ein paar Bier - top! Auch die Bedienung war nett und hat immer schnell neues Bier gebracht.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 4,3 Sterne

    Gemütliche Gaststätte mit sehr großen Portionen

    Die neuen Räumlichkeiten sind sehr gemütlich, weshalb wir hier länger als gewöhnlich nach dem Essen sitzen blieben. Das Team trägt zur Gemütlichkeit mit einem tollen Service bei und ist so eingespielt, dass auch bei voller "Hütte" Getränke und Essen wirklich schnell serviert werden. Die Portionen sind wirklich groß, sodass sie für uns kaum zu schaffen sind. Geschmacklich kann die Bären-Hütte jedoch mit ihren Gerichten bei uns punkten.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
Bewertung abgeben