DDr. Erwin Odo Jonke

Kontaktieren Sie DDr. Erwin Odo Jonke

= Pflichtfelder

Stornieren

So finden Sie uns

DDr. Erwin Odo Jonke bewerten

*Öffentlich sichtbar sind nur Ihre Initialen

= Pflichtfelder

Stornieren

Abgegebene Bewertungen:

  • 5 Sterne

    Tolle patientienorientierte Praxis!

    ch habe erst vorgestern mit der Behandlung begonnen; möchte aber schon jetzt, bevor ein Ergebnis feststeht, ein Lob an alle Beteiligten aussprechen! Vor einem Jahr hatte ich meinen ersten Termin. Die Wartezeiten sind vernachlässigbar. Von den sympathischen und kompetenten Assistentinnen wurden sofort Röntgenbilder, Fotos und ein 3D-Modell von meinem Gebiss angefertigt - alles kostenlos bzw. als Kassenleistung. Zum Vergleich: Ein anderer KFO wollte vor diesem Teil der Planung bereits einen weiteren Termin und 360€ auf die Pfote. Dr. Jonke mag recht distanziert wirken, strahlt jedoch eine große Kompetenz aus. Er konnte bisher jede meiner zahlreichen Fragen ausreichend beantworten. Aber was noch viel wichtiger ist: Fragen zu einer evtl. kommenden Kiefer-OP hat er NICHT beantwortet - das überlasse er einem Spezialisten! Nach über einem Jahr Zögern und (immer problemlos) Termine verschieben, hab ich nun mit 27 Jahren meine Keramik-Brackets im OK. UK folgt in 2 Wochen zwecks Eingewöhnung. Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Spange. Sie sieht „schick“ aus und die Startschwierigkeiten (Wunden, Schmerzen) halten sich sehr im Grenzen! Essen ist halt mühsam. Freue mich auf Fortschritt!

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Gute Erfahrung

    Ich habe mich in der Ordination von Dr. Jonke durchaus wohl gefühlt. Mit dem Behandlungserfolg war ich sehr zufrieden, ebenso mit dem freundlichen und zuvorkommenden Personal.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Leider sehr enttäuscht!

    Geworden sind es dann mehr als 4 Jahre bis die Spange entfernt wurde. Ich habe alles selbst bezahlt, bei mir waren es etwa € 8000. Trotzdem wurden meine Zähne im Laufe der Behandlung durch unvorsichtiges Vorgehen der Assistenten bzw. Nichtbeachtung meiner Hinweise an Dr. Jonke mehrmal stark beschädigt, auch den einen oder anderen Ausrutscher mit spitzen Werkzeugen durch die Assistentinen muss man sich dort gefallen lassen was auch blutige und schmerzende Wunden im Mund erzeugt, so sind zB mehrere Zähne teilweise abgebrochen weil ich mit meinen Oberzähnen auf die unteren Brakets biss, das habe ich auch Dr. Jonke gesagt bevor die Zähne abbrachen, aber man ignorierte es einfach! Manchmal habe ich das Gefühl, dass man sich dort hinter meinem Rücken über meine Besorgnis um meine Zahngesundheit lustig macht. Auch bei der Entfernung der Spange bat ich Dr. Jonke um Vorsicht, trotzdem brach wieder ein großes Stück eines Zahnes weg, Dr. Jonke sagte, dass das Wegbrechen mit Kunsstofffüllungen repariert werden könne. Ich habe mich dann aber informiert, diese Kunststoffüllungen sind nur ein sehr schlechter Ersatz für echte Zähne und haben viele Nachteile. Auch bekamen meine Zähne starke Schmelzrisse die sich im Laufe der Zeit durch Speisen, Kaffee, Tee, Curry, etc. stark verfärben und grauslig aussehen, das noch dazu bei den Schneidezähnen. Nun habe ich trotz Lücken zwischen den Zähnen bereits meine Retainer im Oberkiefer und Unterkiefer. Ich bereue es total mich jemals für eine Zahnspange entschieden zu haben aber ich dachte mir, dass ein Prof. DDr. Jonke sicher alles perfekt machen würde. Das war ein gravierender Irrtum. Er ist ein guter Geschäftsmann, die Menschen und die Zahngesundheit sind ihm egal, es geht ihm nur ums Geld! Ich dachte ich würde mir durch die Behandlung was verbessern, tatsächlich habe ich mir aber nur geschadet und es sieht jetzt schlechter aus als vorher! Bei Fragen gerne unter: michael_putz@gmx.at Michael Putz

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Sehr nett & kompetent

    Ich war bei Dr. Jonke für ein Beratungsgespräch zwecks Zahnspange. Dr. Jonke hat mich sehr kompetent beraten und mir alle Fragen beantwortet. Die Assisstentinen waren sehr freundlich und hilfsbereit und zusätzlich ein Genuss für das Auge. (Ich, 31, Kassapatient)

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Schöne Ordination

    Super freundliches Team und endlich mal ein Doktor der sich für seine Patienten die nötige Zeit nimmt ! Nur zum weiterempfehlen !

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 5 Sterne

    Sehr gut !!!

    Sehr guter und netter Arzt.Sehr nette Assistentinnen.Ich kann diesen Arzt wirklich nur jeden empfehlen.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1 Sterne

    Leider die falsche Wahl

    Für die Behandlung meines Kindes wurde mir Dr. Jonke empfohlen. Die Ordination war schön und modern und wir mussten nicht lange warten, bis wir aufgerufen wurden. Mein Kind wurde von Dr. Jonke kurz angeschaut und dann saßen wir beide vor ihm für eine Erklärung. Dr. Jonke begann zu sprechen. Als ich kurz etwas fragen wollte, wurde ich mit folgenden Worten abgewiesen „ Hier rede ich. Es werden keine Fragen gestellt, wenn Sie Kassenpatient sind“. Nun saß ich still. Nach eine 2 minutigen Erläuterung verschwand er und die Assistentin kam zu uns. Sie erläuterte uns welche verschiedenen fixen Zahnspangen es gäbe und auch halbwegs den folgenden Ablauf. Am Ende sagte sie, falls wir uns für die Krankenkassen-Zahnspange entscheiden würden, könnten wir nur Vormittagstermine bekommen. Jetzt war ich erstaunt und fragte, ob die Patienten dann auch unterschiedlich behandelt werden würden (teure Zahnspange: bessere Kontrolle und angenehmere Termine vor allen für einen Jungen, der im normalfall jeden Tag Schule bis 16.00 Uhr hat!!!). Dies hat Dr. Jonke auch bestätigt. Somit war mir und meinem Sohn klar, dass diese Ordination nicht die richtige Wahl ist! Jetzt sind wir bei einer andere Kieferorthopedin in Behandlung. Beim ersten Termin saßen wir mit der Ärztin mindestens eine ¾ Stunde zusammen. Es wurde alles genau erläutert und meine Fragen und die meines Sohnes wurden genau angehöhrt und erklärt. Mein persönlicher Eindruck: Dr. Jonke geht nicht auf der Einzelmensch ein. Es ist jedoch gerade am Anfang wichtig, Vertrauen gegenüber dem behandelnden Artz zu bekommen. Aus meiner Erfahrung kann ich ihn nicht weiterempfehlen :( . Unsere jetzige Ärtzin ist ganz angenehm :).

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
Bewertung abgeben