Daniela Graschitsch

Kontaktieren Sie Daniela Graschitsch

= Pflichtfelder

Stornieren

So finden Sie uns

Daniela Graschitsch bewerten

*Öffentlich sichtbar sind nur Ihre Initialen

Stornieren

Bewertungen

Bewertung abgeben

Gesamtbewertung

1,8 / 5

2 Bewertungen

Abgegebene Bewertungen:

  • 2 Sterne

    Es gibt einige bessere Kosmetikstudios in der Umgebung!

    Leider kann ich das Studio Serfuss nicht weiter empfehlen! Die Mitarbeiter wirken teilweise genervt von den Kunden. Wenn 2 MA vor mir über eine andere Kundin her ziehen finde ich das nicht sehr professionell. Meine Maniküre hat inklusive UV Lack insgesamt nur 30 min gedauert (keine Handmassage und kein gleichmäßiges feilen der Nägel). Leider hat sich der Shelllack (der normalerweise 3 Wochen halten soll) nach 3 Tagen an einigen Fingernägel abgelöst! Außerdem wurde er extrem dick und auch unsauber aufgetragen. Bei der Fußpflege die Ich dort auch schon machen hab lassen, wurde eine nicht desinfizierbare Feile genommen die, so wie die Flächen aussahen, schon bei mehreren Kunden verwendet wurde. Die Instrumente werden nur in eine Desinfektionslösung eingelegt aber nicht desinfiziert! Und ein Öl Rollon wurde mir über offene Stellen geschmiert. Wenn das bei mehreren Patienten gemachtet wird droht eine Infektionsgefahr! Die MA waren zum größten Teil freundlich aber teilweise auch sehr ungepflegt! Ich finde es macht kein Bild wenn eine Kosmetikerin selbst sich nicht um ihr äußeres zu kümmern scheint! Alles in allem ist das Konzept gut, es mangelt leider an der Umsetzung! Schade, da muss ich wohl doch wieder einige Kilometer fahren um Qualität zu bekommen! :(

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
  • 1,5 Sterne

    Kosmetikbehandlung bei Serfuss in Frohnleiten

    Eine Kurzzusammenfassung meines heutigen Besuches (Kosmetik Basisbehandlung, € 48,-): Begrüßung: Grüß Gott, keine Vorstellung seitens der Kosmetikerin Fragen vor Beginn der Behandlung (z.B. spezielle Wünsche, Allergien, Hautprobleme etc.): keine Vorstellung der verwendeten Produkte vor Beginn der Behandlung: keine Behandlung: wortlos, weder wurden einzelne Pflegeschritte noch die jeweiligen Produkte angekündigt (Ausnahme: "Ich lasse Sie jetzt für 10 Minuten alleine, solange die Maske einwirkt." Qualität der Behandlung selbst: ok (vermutlich) Die bei der Terminvereinbarung via Internet geäußerte Bitte nach Hauttypbestimmung und Pflegeberatung wurde nicht berücksichtigt. Als ich abschließend anmerkte, dass ich eigentlich auf der Suche nach einer neuen Hautpflegelinie bin, wurde ebenfalls nicht nach Wünschen (z.B. Anti-Aging, Feuchtigkeitspflege...), speziellen Problemen oder gar meinem Alter gefragt, sondern lediglich danach, wie viel Zeit ich aufwenden möchte. Danach wurde mir eine Creme empfohlen - im Wesentlichen mit den Worten, die auch auf der Packung stehen. Ob sie auch zu meiner Haut gepasst hätte? Soweit hat die Auskunft leider nicht gereicht. Ich habe meine Kritik auch umgehend geäußert, und sie wurde mit den Worten "Tut mir leid, Sie haben so entspannt gewirkt, da wollte ich Sie nicht stören." zumindest nicht total abwehrend entgegengenommen, die Dame hat auch einigermaßen betroffen gewirkt. Fazit: Ein Besuch, auf den ich mich sehr gefreut habe, von dem ich mir auch in Richtung Beratung sehr viel erwartet habe und der dem Geschäft etliche Euro mehr eingebracht hätte - wenn ich das Gefühl gehabt hätte, dass der Beruf der Kosmetikerin auch tatsächlich ausgeübt worden wäre. So hätte ich auch in den Drogeriemarkt gehen und dort Verpackungsanpreisungen studieren können.

    Bewertung melden Bewertung kommentieren
Bewertung abgeben